Buchpräsentation Spots – Franziska Baumgartner

Präsentation der frisch gedruckten Publikation zur Ausstellung SPOTS (13. – 15. Juli 2018) von Franziska Baumgartner und gemeinsames Sommerrollen rollen.

Freitag 10. Mai 2019, 19 Uhr
Im Ausstellungsraum Klingental/ Rank
Kasernenstrasse 34, Basel

In ihrer Einzelausstellung SPOTS beklebte Franziska Baumgartner als letzte Intervention in den Räumlichkeiten die gesamten geschichtsträchtigen Wände des Ausstellungsraums Klingental mit Reispapier und ermöglichte damit einen ganz besonderen Blick in den Raum. Die stärkehaltigen Reispapiere verbanden sich mit der Wandfarbe und begannen sich im Trocknungsprozess zu lösen. An einer Stelle platzten die Spots auf, wölbten und krümmten sich, andernorts blätterte die Farbe mitsamt dem Reispapier in grossen Fetzen ab, fiel zu Boden und legte so die Spuren von Anstrichen, Wandzeichnungen und Bohrlöcher früherer Ausstellungen frei.

Mit der Buchpräsentation schaut Franziska Baumgartner im RANK noch einmal zurück auf die Intervention in den alten Räumen des Ausstellungsraums und die Spuren, die sie zum Vorschein brachte. Gemeinsam legen wir Hand an und rollen Reispapier. Diesmal lassen wir es aber nicht von den Wänden abblättern, sondern verarbeiten es zu köstlichen Sommerrollen.

Cettte Question qui vous Brûles les Lèvres

Eröffnung: Freitag, 12.4.2019, 18.30 Uhr

13.4. – 19.5.2019

CAN – Centre d’Art Neuchâtel
Rue des Moulins 37
CH-2000 Neuchâtel

mit:
Brigham Baker, Franziska Baumgartner, Samantha Bohatsch, Marc Buchy, Alison Darby, Clémence de La Tour du Pin, Marta Djourina, Neha Kudchadkar, Sidsel Ladegaard, Sara Petrucci, Simon W Marin
Kuratiert von Marie DuPasquier in Zusammenarbeit mit Jacques Henri Sennwald dem Team des CAN


This Very Book

about a square / ten years of site-specific exhibitions at zqm Berlin

Buchvernissage und Ausstellung
Samstag, 30.3.2019, 16 Uhr

Vexer Verlag Büro Berlin
Gneisenaustrasse 54
10960 Berlin

Panorama

Vom eigenen Standpunkt und dem Blick ins Weite

Eröffung: Freitag, 28. September, 19 Uhr

29. September – 5. Oktober 2018

Gallery Nectar
Bochorishvili st. 88/10 Tbilisi, Georgien

Von und mit
Alexandra Adler, Franziska Baumgartner, Nic Bezemer, Sabrina Davatz,
Thomas Heimann, Silas Heizmann, Stephanie Nabholz
Anita Vogt, Alexandra vom Endt, Annina Zimmermann

Spots

Einzelausstellung im Ausstellungsraum Klingental

Eröffnung: Freitag 13.7.2018, 18 Uhr
mit anschliessendem Gartenfest

Öffnungszeiten:
Samstag 14.7. 12 – 17 Uhr
Sonntag 15.7. 12 – 17 Uhr

Ausstellungsraum Klingental
Kasernenstrasse 23
4057 Basel

Requiem

REQUIEM – Eine Ausstellung der Künstlerinnen und Künstler des Atelierhaus Klingental

Eröffnung: Samstag, 26.5.2018, 18 Uhr
27.5. bis 17.6.2018

Das tägliche wechselnde Programm ist auf www.ausstellungsraum.ch zu finden.

spots

Einzelausstellung im zqm, Berlin
Eröffnung: Sonntag, 6.5.2018, 15 Uhr
7.5. – 1.6.2018

zwanzigquadratmeter
Petersburger Strasse 73
10249 Berlin

Oppressed by Privilege / Privileged by Oppression

Aufstand der Privilegierten!

Freitag 16.2.2018, 19 Uhr
Performance mit Schallplatten-Veröffentlichung

Im Rahmen der New Swiss Performance Now Ausstellung in der Kunsthalle Basel

Oppressed by Privilege und Privileged by Oppression sind die Namen der beiden Bands, die gleichzeitig auftreten.

Ein ein kollektives Projekt initiiert von Daniela Brugger und Vera Bruggmann, mit Franziska Baumgartner, Daniela Brugger, Vera Bruggmann, Nadja Bühler, Daniela Caderas, Linus Gemsch, Lysann König, Lea Kuhn, Nora Locher, Marlon McNeill, Julia Minnig, Lea Rüegg, Alena Stählin, Sara&Natascha.